Mit ihm und in ihm und durch es

können wir lieben. Was ist Es? das Leben! ein Geben und Nehmen.
In Konsumgesellschaften oft verwechselt mit Kauen - Verdauen. Ersterem ist wichtig was in die Zirkulation mit eingebracht wird, Letzterem, was hinten herauskommt ;-) Lasst euch nicht veräppeln, auch nicht mit verpäppeln.
 

Durch und durch

Nun ist es so weit,
wir sind entzweit.
Liebe und Leid durchgestanden
um auf den Füßen zu landen,
kurz in die Knie zu gehen,
wieder mit Schwung versehen
von neuem abzuheben
in spannendes Leben.

Fröhlich weiter zu fliegen,
wen andres zärtlich zu lieben;
was gar nicht so einfach ist,
wenn du verbissen bist.
Lächele deinem Glück
deshalb freundlich zurück
und auch offen voraus,
sei in der Welt zuhaus' ...

Stenkamp #

Es ist das Rätsel meines Lebens, das mich in meiner Neugier, meinem Wissensdrang noch weiter treibt. Wenn an mir auch die Fessel reibt, die ich mir selbst als Schlinge lege, wenn ich mich wem zu Füßen lege. So kann aufrichtig ich nur lieben wenn mir mein Herz ist frei geblieben und du wohlwollend Worte übrig hast, ...

 

Durch und durch

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz