... und Nebenwirkungen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die hier präsentierten Texte unter dem Ruhrgebiets-Motto: ”klotzen, nicht kleckern” ausgewählt wurden. Es empfiehlt sich, mit Bedacht zu lesen, erst recht, wem und soweit nur homöopathische Dosen verträglich sind.

Bei auftretende Abneigung oder Übelkeit empfehlen wir, dieses Lyrik-Labor zu verlassen und eine herkömmliche Lyrik-Anthologie zu Rate zu ziehen.

Für die Lyrik-Pflaster der Pflasterlyrik€ empfehlen wir bei Unverträglichkeiten eine Sonnenbrille mit orthodoxen hochwirksamen Polarisationsfiltern und den Aufenthalt an Orten mit frischer Luft, ohne gepflasterte Wege und Plätze. Bei erforderlich längerem Aufenthalt dort empfiehlt es sich, eine Brotzeit mitzunehmen, ebenso wie ein herkömmliches Lyrik-Bändchen.

Die praktische Umsetzung empfiehlt sich nur in geeigneten Umgebungen, eine vorherige Besinnung über Art und Umfang der Anwendung, (auftragen oder einnehmen), verringert die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen bei den Angesprochenen.

Insofern lassen sich die hier präsentierten Seiten sowohl als kalte als auch als warme Umschläge einsetzen, je nach Temperament und Verwendungszusammenhang.

Berichte über außergewöhnliche Reaktionen nehmen wir gerne zur Kenntnis und lassen sie erforderlichenfalls in diese Gebrauchsanweisung einfließen.

Anwendungen ...

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz