Geschichte wird gemacht!”*

Der Präsident will was schaffen und weiß: Mauern überleben ihre Imperien! Zumindest resteweise, keine Widerrede; China, Rom!

Zentraleuropäische Bewohner des Planeten Erde des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts, die das Jahr 1989 einigermaßen bewusst miterlebt haben, staunen vielleicht über die Antiquiertheit der beabsichtigten Maßnahme. Weder “Mauerbau” noch “Mauerfall” sind bis heute eigenständige Begriffe im deutschen Rechtschreib-DUDEN®.

Bedenkenswert! - andererseits, ihrer erfahrungsmäßigen Überwindlichkeit halber, angemessen.

Doch wir kennen auch die tieferen, von Franz Kafka** und Jorge Luis Borges*** beschriebenen Gründe um Mauern zu bauen (und Medien zu verbrennen). Die Frage, die uns umtreibt, lautet:

Kann Ignoranz die (solche) Mauern braucht,
sich letztendlich behaupten, durchsetzen?

Können Politiker den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik außer Kraft setzen?

Wir können keine Politik**** und auch auf Re-vo-lu-ti-o-nen, versteht sich Lyrik nicht; doch was wir können - ist eine Form von Gedicht >>>> und noch eine  >>>>

 

 

 

"Keine Atempause ...

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz