Diagnose I

Ich bin eine Erleberin,
weiß mich nicht zu schützen,
so kommt es, dass ich Jede bin
und lasse mich benützen.
Kann keine Mauern bauen,
lasse alles in mich dringen,
die Dinge zu erschauen
und zu werden aus den Dingen.
So komm ich mir abhanden
und abherzen und absein,
muss immer wieder stranden,
bin nicht dein und bin nicht mein.
Ich bin eine Ersterberin,
im Fortgehen angekommen,
hab’, wenn ich dann gewesen bin,
das Leben mir genommen.

Strauß #

Zu weiterem Wildwuchs >>> oder zur zweiten Diagnose >>>

 

Erste Diagnose

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz