LyLa-TrauerbandIn Trauer

um die im europäischen Luftraum am 23. 3. 2015 entrissenen Leben, insbesondere der im Sinne der Völkerverständigung reisenden jungen Menschen und ihrer Lehrerinnen aus Haltern am See.

Entrissen

Es fände sich mit einem Wort
vielleicht sogar ein kleiner Ort,
doch könnte sich ein ganzes Leben
so gänzlich dort hinein begeben?
wo Leben flieht zum Trost in Trauer,
und Zeit verwandelt – bloß in Dauer –
gemeißelt tief in schweren Stein,
dem jedoch fehlt: lebendig-sein,
so dass wir nur sehr schwer genesen,
weil's wenig, doch nicht nichts gewesen.

Stenkamp #

Weiterleben, auch in Herzen anderer, scheint als Option nur schwach zu sein, doch sollten wir es nicht gering erachten, wenn selber wir es einmal brauchen werden.

Wie wenig Worte vermögen, gestehen wir ein. Umso wichtiger wird das liebende Leben, das lebendige Lieben.

Ein anderes Trauer-und-Trost-Gedicht ist das für Nelly

 

Entrissen

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz