Love you Goethe,

und Schiller und Benn und Lasker-Schüler und Lavant und Enzensberger und Bachmann und und und ...

Denn seit Goethe hat sich so viel getan! Gleich geblieben ist, dass es leicht schwer wird, Lyrik und die Freude an ihr zu vermitteln. Heimlich schreiben viele, zum Bekenntnis gehört noch was anderes. Das geheime Wissen, das sich nicht mit Worten fassen lässt.

Carl Zuckmayer schrieb es schon in seinem

Sinngedicht von der Worte Nichtigkeit

Rede nie, wenn dich die Kinder fragen,
Von den Dingen, die du heimlich weißt,
Wähne nie, du könntest ihnen sagen,
Wie der Name deines Gottes heißt,
...

Zuckmayer ~

Gedichte sollten keine Tresore oder Sparbücher für Gefühle, Gedanken oder Sehnsüchte sein. Wir sind der Auffassung, Lyrik und Leben gehören zusammen, nicht nur aufgrund des gleichen Anlautes. Viel mehr wegen der hohen Frequenz unseres Lebens mit Aufgaben, Kontakten und Anforderungen die uns in Resonanz zu etwas und allem bringen, die wir nur mit lyrischen Kompetenzen in Klang und Harmonie umsetzen können.

Darum unterstützt das Lyrik-Lab Ruhrgebiet auf Anfrage den Schulunterricht ab der 8. Klasse aktiv. Ob Vortrag, Lesung, Internet-Projekt, Lyrik-AG, oder Schulhof-Lyrik, analog zur Pflasterlyrik, ...

2017 wäre ein Jahr, in dem Sie Kontakt aufnehmen  - könnten ...

 

 

Schul-Lyrik

Startseite     Gedichte A-Z     Quellen     Termine     Labore     Sitemap     Kontakt

Hier geht es zum neuesten Gedicht im yrik-Lab Ruhrgebiet

LyLa_Ruhr_Banner_3_kurz_Tipp-Link klein1

Klick zurück in der Zeit

 

Pflasterlyrik 2017 b nst 196

Lyrik-Lab Ruhrgebiet,  ein Ableger des
Lyrik-Lab.de und Initiator der Pflasterlyrik

Link-Logo-Pflasterlyrik

Poétique

Schul-Lyrik-Button1 transparent

Ico-Lyrik
verschränkt Poesie und bildende Kunst

Mensch-Augen-auf_Logo_01

Lyrische Notfälle behandelt die Intensivlyrik 

Intensivlyrik_Button_2_B_klein

Nahezu gewohnte Lyrik bietet das Lyrik-Lab

Mit-und--ber-196

Sitemap

Impressum

Datenschutz